Die neue Generation Flachdachdurchführungen ist da - Stufenlos kürzbares Indachelement-

10.09.2012 -
Schulte & Todt Systemtechnik GmbH & Co. KG stellt die neue Generation des bekannten und bewährten ISOnb-Komplettsystems vor.

Warum wurde das ISOnb-Komplettsystem überarbeitet?

Nach unserer Auffassung ist eine Neuerung gerade im Hinblick auf die stufenlose Kürzbarkeit des IDE (Indachelement) für die Verarbeitung vor Ort und in der Planungsphase von großer Bedeutung, der mit dieser Neuerung nachgekommen wurde.

Schulte & Todt hat somit auf die Bedürfnisse des Marktes reagiert.

Was hat sich verändert; das Indachelement hat nun zusätzlich eine Dichtung bekommen, somit ist eine höhere Dichtigkeit zur bauseits verlegten Lüftungsleitung schon werkseitig verbessert worden. Auf das bisherige Gewinde am oberen Ende des IDE (Indachelement) wurde verzichtet, damit stufenlos von 400 mm bis auf ca. 80 mm gekürzt werden kann.

Weitere Höhen sind auf Anfrage auch weiterhin selbstverständlich lieferbar!

Auch das ADE (Aufdachelement) hat nun eine Dichtung bekommen, um auch hier eine verbesserte Dichtigkeit zum IDE zu erlangen.

- IDE einfach individuell auf die gewünschte Dämmhöhe kürzen 
- nur zwei Bauteile schnell montiert 
- sicher verbunden

Nachlieferungen der Variante mit Gewinde sind nach wie vor lieferbar.

Als weitere gute Nachricht können wir Ihnen mitteilen, dass wir stolz darauf sind die Preise stabil halten zu können.

Download Flyer ISOnb+ Kompaktsystem