ISOSK SAMMELKASTEN

Produktdetails

Werden in einem Installationsschacht mehrere Medienleitungen wie Kabel und Rohre, Strangentlüftung und Abluftleitungen in unterschiedlichen Nennweiten zusammengeführt, so lassen sich diese durch einzelne Dachdurchführungen nicht fachgerecht durch das Dach führen. Die Lösung ist der Sammelkasten (ISOSK) von Schulte & Todt. Das Produkt wurde zusammen mit Fachleuten aus dem Dachdecker- und Installateurs-Handwerk entwickelt. Er ist besonders montagefreundlich, nicht brennbar und bietet Planern, Handwerkern und Bauherrn ein Höchstmaß an Sicherheit.

DIE VORTEILE

  • Einfachste Montage für vielfältige Anwendungen 
  • Alle Teile aus pulverbeschichtetem und verzinktem Stahlblech – FleSoDurFD-Mantel aus Edelstahl
  • Schlagregensicher und UV-Beständig
  • Haubenköpfe zusätzlich gedämmt – keine Kondensatbildung
  • Komplett nicht brennbar (außer Dichtungsmaterial)
  • Für Zu- und Abluft, Kabel und Rohre aus einem Installationsschacht
  • Flexibel in den Anschlüssen
  • Für offene Deckendurchbrüche mit geöffnetem Kastenboden
  • Einfaches Verschließen des Deckendurchbruches
  • Für Trapezblechdächer mit festen Anschlüssen
  • Lieferbar in Höhen 450 mm, 600 mm und 900 mm 
  • Die Dämmung innerhalb des Kastens erfolgt durch eine Dämmstoffschüttung z.B. Perlite vor Ort (im Lieferumfang enthalten)
  • In Kombination Dachhauben, Bögen und FleSoDurFD (Kabel- und Rohrdurchführung) lieferbar 

EINFACHE MONTAGE

ISO SK

Flexible und leichte Montage durch WFR

ISO SK

FleSoDurFD Kabel- und Rohrdurchführungen mit 360° freier Verlegung

ISO SK

Isolierte Haubenköpfe vormontiert – einfache und sichere Abdichtung der Dach- und Dichtungsbahnen durch Kapprahmen

ISO SK

Geöffneter Kastenboden bei geschlossenem Deckendurchbruch z. B. Betondecke

ISO SK

Geschlossener Kastenboden bei geöffnetem Dachdurchbruch z. B. Trapezblechdach

AUSFÜHRUNGSBEISPIELE

ISO SK
ISO SK
Haubenkopf Schmutzwasser
Haubenkopf Abluft
Geöffneter Kastenboden bei geschlossenem Deckendurchbruch z.B. Betondecke
Geschlossener Kastenboden bei geöffnetem Deckendurchbruch z.B. Trapezblechdach
Bogen 90° für Zuluft
FleSoDurFD – Haubenkopf für die sichere Durchführung von Kabel und Rohre

TECHNIK

ISOSK Beispiel 1

ISO SK1

ISOSK Beispiel 2

ISO SK2

ISOSK Beispiel 3

ISO SK3

ISOSK Beispiel 4

ISO SK4

ISOSK Beispiel 5

ISO SK5

ISOSK Beispiel 6

ISO SK6

Alle technischen Zeichnungen dienen der beispielhaften Ansicht.

ISOSK ist lieferbar in den Höhen 450 mm (H1), 600 mm (H2) und 900 mm (H3)
Sonderhöhen auf Anfrage

Jeder Haubenkopf (H4) kann durch einen FleSoDurFD-Kopf ersetzt werden.

SK4 vierzügig

Gehäuse je nach Belegung


A1A2A3B1B2B3H1H2H3

[mm][mm][mm][mm][mm][mm][Ømm][Ømm][Ømm]
ISOSK Beispiel 1340390540340390540450600900
ISOSK Beispiel 2600650800340390540450600900
ISOSK Beispiel 3750800950340390540450600900
ISOSK Beispiel 49009501100340390540450600900
ISOSK Beispiel 5105011001250340390540450600900
ISOSK Beispiel 6120012501400340390540450600900

A/ØH4/L (Lüftung)H4/H T (Schmutzwasser)H5/FleSoDurFD

[mm][mm][mm][mm]
DN 100185305195575
DN 125210305195-
DN 160245360195597
DN 200285360195-

ISOSK mit Bogen

Der ISOSK richtet sich nach den baulichen Gegebenheiten – nicht umgekehrt. 

Der 90° Bogen kann an der ersten und letzten, aber auch an zweiten oder dritten Position platziert werden.

ISO SK Bogen
ISO SK Bogen

Gehäuse je nach Belegung mit Bogen 90°


B1B2B3H1H2H3

[mm][mm][mm][mm][mm][mm]
DN 100340390540325100140
DN 125340390540363125140
DN 160340390540415160140
DN 180340390540445180140
DN 200340390540475200140

DOWNLOADS

WEITERE FLACHDACHSYSTEME

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen