Aktuelles

ROSS-LÜFTUNGSROHRE VS RADO

WAS HAT ES MIT RADO AUF SICH?
Radon ist ein natürlich-vorkommendes radioaktives Edelgas. Durch den natürlichen Zerfall von Radium aus dem Erdreich oder Gestein findet die Freisetzung durch Poren im Erdreich statt und gelangt in die Atmosphäre.

Regional ist die Freisetzung und damit die gefährdende Radonkonzentration unterschiedlich.  Eines ist jedoch klar, Radon führt zu Gesundheitsschäden.

Nicht zufällig ist Radon im Strahlenschutzgesetz verankert.


WARUM IST RADON SO GEFÄHLICH?
Man kann es weder riechen noch schmecken - geschweige denn sehen. Radon ist nach dem Rauchen die 2. häufigste Ursache für Lungenkrebs.

Die Gefahr schlummert in geschlossen Räumen, wie z. B. in Keller-, Wohnräume ohne Kellergeschoss. Aber ebenso auch in Verwaltungs- und Bürogebäude, Lager und Produktionsstätten.

Die Gefahr aus dem Boden ist so alt wie die Erde selbst. Sie ist überall in der Atmosphäre, und konzentriert sich in geschlossenen Räumen und wird zur Gefahr für Menschen.

Wurden bauliche Maßnahmen nicht ausgeführt oder ist es zu Defiziten in der Ausführung von Abdichtungsmaßnahmen an Bodenplatte oder an Hauseinführung gekommen besteht die Gefahr einer Radonbelastung.


WAS WIR FÜR SIE ANBIETEN KÖNNEN.
ROSS-Lüftungsrohre von Schulte & Todt zur Frischluftzufuhr oder zur Querlüftung.

Durch den Einsatz unserer ROSS-Lüftungsrohre in den Dimensionen DN 125., 160 oder 200 kann eine thermische Querlüftung, sowie eine mechanische Lüftung installiert werden.


ROSS-LÜFTUNGROHR MIT MEHERWERT!
Ein positiver Nebeneffekt ist das Vorbeugen von Schimmelbildung durch den konzeptionellen Einsatz von ROSS-Lüftungsrohren.

Ross Lüftungsrohre vs Rado
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen